05251 5398223
info@wikult.com
WiKult Verein für Wissen & Kultur e.V.

Dialog & Kultur

Dialog

Der interreligiöse Dialog ist für das Zusammenleben in einer multireligiösen Gesellschaft notwendig. Dementsprechend kann dieser erfolgen, in dem Angehörige unterschiedlicher Religionen sich durch Kommunikation nahekommen. Für die Religionsgemeinschaften kann er als Chance dienen, sich zu begegnen und auszutauschen, um Vorurteile abzubauen.

In diesem Sinne fördern wir als Verein den interreligiösen Dialog und unternehmen diverse Begegnungsveranstaltungen.

Kultur

Die Tatsache, dass der Begriff Kultur so breit gefächert ist, stellt den Verein WiKult vor die Herausforderung, ihm auch gerecht zu werden. Dementsprechend reicht unser kulturelles Angebot von Theatervorstellungen bis zu Seminaren, die die Interkulturalität fördern sollen. So werden Werte und Traditionen vorgestellt, gepflegt und weitergegeben. So sollen auch Vorurteile abgebaut werden und kulturelle Unterschiede als Bereicherung anerkannt werden. Respekt gegenüber jedem und allem ist dabei unsere Devise.

Corona-Krise

Die dynamischen und z.T. besorgniserregenden Ereignisse der letzten Zeit rund um die Ausbreitung des Corona-Virus stellen auch unseren Verein vor einigen Herausforderungen bzgl. der Planung der Veranstaltungen.
Wir motivieren Sie alle im Sinne der Solidarität notbedürftigen Menschen in diesen schwierigen Zeiten unter die Arme zu greifen.
Mehr erfahren

Gesprächszirkel

Es finden wöchentliche Gesprächszirkel statt, in denen sich unsere Mitglieder über Themen von religiöser Relevanz für das private und zivilgesellschaftliche Leben unterhalten.
Die Bedeutung dieser Lesezirkel liegt zum einen im regelmäßigen Austausch zwischen den Mitgliedern, zum anderen in deren religiösen Weiterbildung durch kritische Auseinandersetzung mit wichtigen Fragen.
Das übergreifende Ziel dabei ist eine zeitgemäße Interpretation des Koran in einer religiös pluralen Gesellschaften anzustreben. Im Vordergrund stehen daher folgende Themen: Kompatibilität zwischen Islam und Demokratie, Gleichstellung der Geschlechter, Menschenrechte, Bewusstsein für soziale Verantwortung, Toleranz und Offenheit. Im Anschluss an das Gespräch wird gemeinsam gegessen und gebetet.
Die Teilnahme am Gesprächszirkel erfolgt per Anmeldung. Es sind auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen an den wöchentlichen Lesezirkel teilzunehmen.

Ramadan

Der Fastenmonat Ramadan stellt neben dem Verzicht auf Essen und Trinken auch einen wichtigen Anlass dar, den Dialog von Menschen unterschiedlicher religiöser oder auch areligiöser Überzeugung zu fördern und sie an einen gemeinsamen Tisch zu bringen. Wir motivieren Sie alle im Sinne der Solidarität notbedürftigen Menschen in diesen schwierigen Zeiten unter die Arme zu greifen.
Zu Ramadan organisieren wir jedes Jahr mehrere Veranstaltungen an verschiedenen Orten, denn der gesellschaftliche und soziale Zusammenhalt spielt in diesem heiligen Monat eine wichtige Rolle.
Mehr erfahren

Dialog & Kultur - Veranstaltungen

12. Oktober 2019

Almanya, ich liebe dich - Paderborn lacht Volume 2

Der große Zuspruch der ersten Folge „Stefanie integriert die Öztürks“ rief schon vor einem halben Jahr lautstark nach der Fortsetzung des Theaterstücks. Und so freute sich die Theatergruppe "Halber Apfel" am Samstag, den 12.Oktober 2019, auf eine ausverkaufte Kulturwerkstatt. In der zweiten Folge "Almanya, ich liebe dich" werfen die Probleme mit dem Arbeitsamt und familiäre […]
14. September 2019

Aschura - Noahs Mahl

Am Samstag, den 14.09.2019 kam die Religionspädagogin Sevdanur Özcan nach Paderborn und hielt einen Vortrag über die mit dem Propheten Noah in Verbindung gebrachte Aschura-Suppe und deren Bedeutung für den interreligiösen Dialog und das friedliche Zusammenleben. Die Referentin erzählte von der Geschichte der Arche Noah, die sich in den Schriften aller drei großen monotheistischen Religionen, […]
13. Juli 2019

Kulturfestival zum Abschluss

Am 13.07. feierte unser Verein mit seinen Mitgliedern das Ende des Schuljahres mit einem großartigen Kulturfestival. Eingeladen waren nicht nur Freunde und Familien unserer Mitglieder, sondern auch zahlreiche Flüchtlinge. Neben einem vielfältigen Angebot an kulinarischen Köstlichkeiten wurden die Gäste im Rahmen eines Bühnenprogramms u.a. mit dem türkischen Schattenspiel “Hacivat Karagöz” und einem Konzert des Autors […]
27. Juni 2019

Internationales Fest der Begegnung

Auch in diesem Jahr nahmen wir am internationalen Fest der Begegnung im Schlosspark von Schoss Neuhaus teil. Neben einem vielfältigen Angebot an kulinarischen Gerichten war unser bunt gestalteter Infostand ein Highlight des Tages. Auf ein breites Angebot konnten sich die Gäste freuen: Quiz, Henna und EBRU-Malerei begeisterten zahlreiche Besucher. Um 16.05 h erfolgte eine musikalische […]
16. März 2019

Voller Saal und tolle Stimmung - Stefanie integriert die Öztürks

Das Theaterstück stellt das Verständnis zwischen der deutschen und türkischen Kultur dar. Dabei schließt Stefanie einen Deal mit Herrn Öztürk ab: Er soll innerhalb einer Woche etwas über Goethe sowie die richtigen Artikel einiger Begriffe lernen und am Ende der Woche prüft ihn Stefanie. Die Woche vergeht und er lernt fleißig: „Ich ging im Walde […]
13. Dezember 2018

Weihnachtsessen mit Mitgliedern und Freunden

Der Verein WiKult e.V. lud Mitglieder, Freunde und Bekannte zum Weihnachtsessen ein. Auch Johanna Leifeld, Projektkoordinatorin im Bereich Integration im Kommunalen Integrationszentrum und Landrat Manfred Müller nahmen an der Feier teil. Er hob in seiner Begrüßungsrede die Bedeutung von Weihnachten für den gesellschaftlichen und inneren Frieden hervor und bedankte sich sehr herzlich für die Einladung. […]
crossmenu linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram