Frauencafé

Seit 2017 findet regelmäßig das Frauencafé im Familienzentrum in Schloss Neuhaus statt. In einer gemütlichen und sehr persönlichen Runde treffen sich Frauen aus verschiedenen Nationen und genießen die Zeit, die nur für sie reserviert ist. Das alle zwei Wochen donnerstags stattfindende Treffen wird insbesondere von Flüchtlingsfrauen aus Afghanistan, Syrien, Rumänien, Türkei und dem Irak besucht.
Sie organisieren u.a. kulinarische Abende der internationalen Küchen, singen und tanzen miteinander. In sehr innigen Gesprächen tauschen sie sich über Themen aus, die ihnen auf der Seele liegen. Dass dabei die deutsche Sprache praktiziert und gefestigt wird, ist nur ein positiver Nebeneffekt.

Das Frauencafé wird vom Verein WiKult e.V. organisiert und durchgeführt, sodass der Austausch zwischen den weiblichen Mitgliedern des Vereins und den geflüchteten Frauen durch diverse Maßnahmen gefördert wird.
unsere

Veranstaltungen

6. Juni 2019

Afghanischer Frauenabend

Am 14.06.2019 findet im Rahmen des „KommAN-NRW“-Projektes ein interkultureller Frauenabend statt. Alle weiblichen Mitglieder, Flüchtlingsfamilien mit Kindern und interessierte Bürgerinnen sind herzlich eingeladen. Sie können sich […]
8. April 2019

Internationaler Frauenabend: WiKult trifft auf Internationalität

Am 5.4. öffnete WiKult seine Türen für Alteingesessene und Neuankömmlinge in Paderborn zugleich. Das Treffen von Paderborner Bürgerinnen und internationalen Geflüchteten aus Aserbaidschan, Afghanistan, Syrien und […]
8. April 2019

Internationaler Frauenabend

Am 05.04.2019 laden die weiblichen Mitglieder unseres Vereins geflüchtete Frauen zu einem internationalen Frauenabend ein, an dem gemeinsam gegessen und gefeiert wird. Ehrenamtliche Mitglieder unseres Vereins […]
unsere

Kooperationspartner